Kontakt +43 660 888 58 98  office@bridgify.eu
Folgen Sie uns

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Verkaufsbedingungen regeln die Konditionen zwischen dem Kunden und dem Verkäufer im profilter.at Onlineshop.

1. Verkaufsbedingungen

1.1. Die Verkaufsbedingungen gelten für den Kauf von Waren und Dienstleistungen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer aus dem profilter.at Onlineshop (nachfolgend Profilter).

1.2. Ergänzend zu diesen Bedingungen werden die Rechtsbeziehungen, die sich aus dem Kauf von Produkten aus dem profilter.at Onlineshop ergeben, durch das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB), das Bundesgesetz über den Konsumentenschutz (Konsumentenschutzgesetz). und andere in der Republik Österreich geltende Gesetze geregelt.

1.3. Profilter behält sich das Recht vor, Änderungen an den Verkaufsbedingungen vorzunehmen. Diese Änderungen werden auf der Website Profilter wiedergegeben.

1.4. Die Bilder der Produkte im Online-Shop dienen nur zur Veranschaulichung und können von den tatsächlichen Produkten abweichen.

1.5. Bei der Beschreibung der Produkte im Online-Shop können unbeabsichtigte Fehler auftreten. Wir empfehlen, die Daten auf den Websites der Hersteller zu überprüfen.

1.6. Profilter hat das Recht, in den folgenden Fällen sanktionslos von dem über den Onlineshop geschlossenen Kaufvertrag zurückzutreten und die bestellte Ware nicht herauszugeben bzw. die Dienstleistung nicht zu erbringen:

- die Ware nicht mehr vorrätig ist;

- der Preis oder die Eigenschaften der Ware im Onlineshop aufgrund eines Systemfehlers falsch angezeigt wurden;

- wenn der Käufer die von Profilter festgelegten Bedingungen nicht erfüllt.

Wenn der Profilter nicht in der Lage ist, die Bestellung zu erfüllen, wird der Profilter den Käufer kontaktieren und den gezahlten Betrag zurückerstatten, wenn es dem Käufer gelungen ist, eine Vorauszahlung für die Ware zu leisten.

2. Preise

2.1. Alle Preise im profilter.at Onlineshop sind in Euro (EUR) angegeben und verstehen sich mit Mehrwertsteuer. Auf den Verkaufspreis wird der geltende Mehrwertsteuersatz gemäß den Mehrwertsteuerbestimmungen der Republik Österreich aufgeschlagen.

2.2. Der Transportpreis wird dem Verkaufspreis entsprechend der vom Käufer gewählten Lieferart hinzugerechnet.

2.3. Die Preise gelten ab dem Zeitpunkt der Bestellung bis zum Ablaufdatum der abgeschlossenen Bestellung (3 Tage nach der Bestellung).

2.4 Die Bezahlung von Bestellungen erfolgt nach Wahl des Kunden entweder a) in bar bei Erhalt der Ware; b) per Überweisung auf Basis einer Rechnung; c) über eine Bankverbindung; oder d) im Falle einer Kreditvereinbarung in Raten zum vereinbarten Zahlungszeitpunkt.

3. Eine Bestellung aufgeben

3.1. Legen Sie den gewünschten Artikel in den Warenkorb.

3.2. Um den Inhalt des Warenkorbs anzuzeigen, wählen Sie die Kaufmenge in der oberen rechten Ecke der Website.

3.3. Um eine Bestellung aufzugeben, wählen Sie die für Sie passende Liefermethode.

3.4. Füllen Sie nach der Auswahl der Zustellmethode die erforderlichen Datenfelder mit Ihren Daten aus.

3.5. Wählen Sie nach der Eingabe Ihrer Daten die für Sie passende Zahlungsmethode.

3.6 Um die Bestellung zu bestätigen, markieren Sie das Kästchen "Ja, ich bin mit den Bedingungen einverstanden" und wählen Sie dann "Weiter".

3.7. Bestellungen, die im Online-Shop profilter.at aufgegeben werden, werden innerhalb von 5 Werktagen Mo-Fr 10.00-16.00 Uhr bearbeitet. Wenn die Bestellung am Freitag oder am letzten Arbeitstag vor 12.00 Uhr an einem anderen Arbeitstag aufgegeben wird, beginnt die Bearbeitungszeit am nächsten Arbeitstag.

4. Durchsetzung des Kaufvertrags

4.1. Mit dem Vertrag über den Verkauf von Waren verpflichtet sich Profilter, dem Käufer den vorhandenen, hergestellten oder zukünftigen Erwerb von Profilter zu übergeben und den Eigentumsübergang auf den Käufer zu ermöglichen, und der Käufer verpflichtet sich, die Rechnung von Profilter zu bezahlen und die Ware abzunehmen.

4.2. Bestellungen, die nicht bezahlt wurden, werden nach 3 Tagen nach Auftragserteilung storniert.

4.3. Der Kaufvertrag kommt mit Eingang der Zahlung des Käufers auf das Bankkonto der bridgify GmbH oder bei einem Verkauf mit Kreditvertrag mit der Bestätigung der Bestellung durch profilter.at zustande.

5. Lieferung

5.1. Nachdem der Kaufvertrag in Kraft getreten ist, kann die Ware auf vier Arten empfangen werden:

5.1.1. Das Kurierunternehmen liefert Ihnen die Ware an die in der Bestellung angegebene Adresse;

5.1.2. Die Ware wird mit dem Omniva-Paketdienst oder der Österreichischen Post AG an die bei der Bestellung angegebene Adresse versendet.

5.1.3 Die Ware kann nach vorheriger Vereinbarung von Ihnen selbst abgeholt werden;

5.1.3 Kleinere Produkte kommen mit dem Umschlag der Österreichischen Post AG an;

5.2. Die auf der Webshop angegebenen Lieferbedingungen gelten ab dem Zeitpunkt des Eingangs des Bestellbetrags auf dem Bankkonto des Onlineshops.

5.3 Um eine unverzügliche Lieferung zu gewährleisten, muss bei der Bestellung darauf geachtet werden, dass bei der Eingabe der Lieferdaten wahre und gültige Daten angegeben werden.

5.4. Profilter ist nicht für die Verzögerung der Lieferung der Waren verantwortlich, wenn die Waren rechtzeitig an die Logistikpartner übergeben wurden, die Verzögerung der Lieferung jedoch auf Umstände zurückzuführen ist, die außerhalb der Kontrolle von Profilter liegen.

6. Rückgabe

6.1. Der Käufer hat nach Erhalt der Bestellung das Recht, innerhalb von 14 Tagen von dem im Onlineshop geschlossenen Vertrag zurückzutreten. Das 14-tägige Rückgaberecht gilt nur für private Verbraucher. Das Widerrufsrecht gilt nicht für juristische Personen.

6.2. Das zurückgegebene Produkt muss vollständig sein (einschließlich der Produktverpackung und aller in der Produktverpackung enthaltenen Artikel usw.). Wenn das Produkt als Teil einer Kampagne gekauft wurde, bei der ein anderes Produkt hinzugefügt wurde, müssen Sie das gesamte Set (d. h. alle Produkte) zurückgeben.

6.3. Bei einer Verschlechterung der zurückgegebenen Ware ist der Käufer für die durch die Nutzung der Ware entstandene Wertminderung verantwortlich. Um die Art, die Eigenschaften und die Funktionsweise der Ware zu überprüfen, sollte der Käufer die Ware nur so behandeln und nutzen, wie er es normalerweise im Geschäft tun dürfte.

6.4. Um die Ware zurückzusenden, füllen Sie das Warenrücksendeformular auf der profilter.at Seite aus oder stellen Sie einen formlosen Antrag auf Widerruf und senden Sie diesen spätestens am letzten Tag der Ausübung des Widerrufsrechts (14p) vor 17.00 Uhr nach Erhalt der Ware an office@bridgify.eu.

6.5. Der Käufer muss die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Antragstellung zurücksenden oder den Nachweis erbringen, dass er die Ware innerhalb der vorgenannten Frist an das Logistikunternehmen übergeben hat.

6.6. Nach Erhalt des Rücktrittsantrags wird Profilter dem Käufer unverzüglich, spätestens jedoch nach 14 Tagen, alle vom Käufer aufgrund des Vertrags erhaltenen Gebühren zurückerstatten.

6.7. Alle Kosten des Rücktritts direkt von der Ware gehen zu Lasten des Käufers.

7. Höhere Gewalt

7.1. Profilter haftet nicht für Schäden, die dem Kunden entstehen, oder für Verzögerungen bei der Lieferung der Ware, wenn der Schaden oder die Verzögerung bei der Lieferung der Ware auf Umstände zurückzuführen ist, die Profilter nicht beeinflussen oder vorhersehen konnte.

8. Verarbeitung von persönlichen Daten

8.1. Der Käufer räumt das Recht ein, die personenbezogenen Daten des Käufers (Name, Kontakt-Telefonnummer, Paketzustell- und / oder Wohnanschrift, E-Mail-Adresse) durch Eingabe der Daten im Online-Shop und entsprechende Bestätigung zu erheben und zu verarbeiten sowie personenbezogene Daten an die Logistikpartner zur Auslieferung der Ware weiterzugeben.

8.2. Profilter hat das Recht, die Kontaktinformationen des Käufers zu verwenden, um Werbung und andere Informationen an den Käufer zu senden.

8.3. Der Käufer hat das Recht, die Erhebung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten jederzeit zu untersagen, es sei denn, sie ist zur Einziehung einer Forderung aus dem Vertrag oder zur Auslieferung der Ware erforderlich.

8.4. Beim Bezahlen von Einkäufen mit verschlüsselter Datenkommunikation mit Banken gewährleistet der Käufer die Sicherheit der persönlichen Bank-IDs und es gibt keinen Zugriff auf diese im Online-Shop.

8.5. Personenbezogene Daten werden auf dem Profilters-Server für 7 Jahre gespeichert, beginnend mit der Übermittlung der Daten an Profilter durch den Kunden. Für detailliertere Informationen über die Verwendung, Speicherung und Vernichtung von personenbezogenen Daten hat der Kunde das Recht, den Profilter-Kundensupport unter office@bridgify.eu zu kontaktieren.

9. Verfahren zum Einreichen von Ansprüchen

9.1. Profilter haftet für Nichtkonformität oder Mängel der an den Käufer verkauften Waren, die sich innerhalb von zwei Jahren nach der Lieferung der Waren an den Käufer zeigen. Juristischen Personen gewähren wir eine 1-monatige Reklamationsfrist.

9.2. Im Falle eines Mangels hat der Käufer das Recht, sich spätestens innerhalb eines Monats an Profilter zu wenden und eine Rechnung vorzulegen, auf deren Grundlage der Kauf der Ware bezahlt wurde. Die Mitteilung über die Nichtübereinstimmung der Ware ist an die E-Mail-Adresse office@bridgify.eu von Profilter zu senden oder unter der Telefonnummer + 43 660 888 58 98 anzurufen. Wenn der Käufer die Nichtkonformität der Ware nicht innerhalb der in dieser Klausel vorgesehenen Frist anzeigt, ist Profilter von der Haftung für die Nichtkonformität der Ware befreit.

9.3. Im Falle eines Mangels der Ware bitten wir Sie, die Nutzung der Ware einzustellen, auch wenn die gelieferte Ware von der bestellten Ware abweicht, was unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 1 Werktag nach Eingang der Bestellung anzuzeigen ist.

9.4. Profilter haftet für die Nichtkonformität der Ware und Mängel, die innerhalb von 2 Jahren nach der Lieferung der Ware an den Benutzer auftreten, unter den folgenden Bedingungen:

- während der ersten sechs Monate ab dem Zeitpunkt der Lieferung der Ware wird vermutet, dass die Vertragswidrigkeit der Ware bereits zum Zeitpunkt der Lieferung der Ware bestand, d.h. die Beweislast für die Vertragswidrigkeit der Ware liegt bei Profilter.

- sechs Monate nach Lieferung der Ware liegt die Beweislast für die Vertragswidrigkeit der Ware beim Käufer.

9.5. Die Reparatur oder der Austausch von mangelhaften Waren wird zwischen Profilter und dem Käufer vereinbart.

9.6. Profilter haftet nicht für vom Käufer verschuldete Mängel an der Ware, die durch unsachgemäße Lagerung oder Verwendung der Ware entstanden sind.

9.7. Bei Nichteinhaltung oder Mängeln der Ware senden Sie bitte eine Reklamation an die E-Mail-Adresse office@bridgify.eu unter Angabe des Namens des Bestellers, der Kontakttelefonnummer, der Bestellnummer und einer genauen Beschreibung der Nichteinhaltung oder der Mängel der Ware.

9.8. Eine Reklamation bezüglich der Entdeckung der Nichtkonformität oder der Mängel der Ware muss innerhalb von zwei Monaten nach der Entdeckung der Nichtkonformität der Ware eingereicht werden.

9.9. Alle Reklamationen werden geprüft und der Käufer wird so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Reklamation, kontaktiert.

9.10. Der Käufer hat das Recht, von Profilter eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten und das Geld für die Ware zurückzuerhalten, wenn Profilter nicht in der Lage ist, die Ware zu reparieren oder zu ersetzen, die Reparatur oder der Ersatz der Ware fehlschlägt.

10. Das Recht des Käufers, sich an die Schlichtungsstelle zu wenden

10.1. Wenn Profilter sich geweigert hat, die Beschwerde des Käufers zu lösen oder der Käufer mit der von Profilter vorgeschlagenen Lösung nicht einverstanden ist und feststellt, dass seine Rechte verletzt oder seine Interessen beeinträchtigt wurden, kann der Käufer eine Beschwerde bei der Schlichtungsstelle einreichen. Der Käufer kann selbst oder durch einen Vertreter eine Beschwerde einreichen.

Die Richtlinie 2013/11/EU über die alternative Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten wurde in Österreich durch das Alternative-Streitbeilegungs-Gesetz (Sag, BGBl. I Nr. 105/2015) umgesetzt. Seit dem 9. Januar 2016 steht in Österreich für nahezu jede Streitigkeit aus einem Vertrag zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer eine alternative Streitbeilegungsstelle zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie in einer speziellen Broschüre, die Sie herunterladen oder beim Broschürenservice bestellen können. Eine Liste der Stellen und deren Kontaktdaten finden Sie auf dem Verbraucherportal.

Seit dem 15. Februar 2016 gibt es zusätzlich eine Plattform der Europäischen Kommission, über die Verbraucher ebenfalls eine Streitbeilegung beantragen können. Die sogenannte ODR-Plattform kann jedoch nur genutzt werden, wenn Ihr Problem als Verbraucher aus einem Vertrag resultiert, der online geschlossen wurde. Sie können über den ODR-Bereich auf der Website der Europäischen Kommission einsteigen.

Gumpoldskirchen, 01.06.2021